Das Jahr 2020 war schwierig und turbulent, doch zum Glück kehrt so langsam wieder etwas Normalität in unser Leben ein.
Der Motorsport  steht ebenfalls in den Startlöchern und die ersten Renntermine mit NSU Fahrzeugen sind fix.
Zwar wird es dieses Jahr am Berg mit den schnellen NSUs aus dem NSU Bergpokal und dem KW Berg-Cup keine Rennläufe geben, doch in der Rundstrecke tut sich etwas und so wird man in 2020 noch einige dieser Renner sehen können!
1.
Die NSU Trophy beginnt voraussichtlich die Saison am 03-05 Juli beim Preis der Stadt Stuttgart in Hockenheim, bestätigt ist dieser Termin allerdings noch nicht.
2.
Bestätigt ist aber der zweite Termin und der führt die NSU TT Trophy zum Racefestival nach Spa Francorchamps in Belgien! Diese Veranstaltung wird vom 17-19 Juli stattfinden. Da es sich mit um das Highlight beim Kampf der Zwerge handelt, darf hier mit einem ordentlichen Starterfeld gerechnet werden!
3.
Weiter geht es nach Dijon/Frankreich, dieser Termin steht vom 15-16. August auf dem Circuit Dijon an. Dort werden beim Historic Grand Prix nicht nur die Rennzwerge aus Deutschland an den Start gehen, sondern viele französische historische Rennfahrzeuge aus etlichen Serien.
4.
Als nächstes wird vom 04-06 September in die Niederlande nach Zandvoort gereist, auch dieser Termin steht auf grün und ist bestätigt! Dort findet mit vielen tollen historischen Rennfahrzeugen und dem Kampf der Zwerge mit allen Serien der Historic Grand Prix statt!
5.
Von da aus geht es vom 02-04. Oktober Mit den Rennfahrzeugen aus dem Kampf der Zwerge zum bekannten Saisonfinale an den Nürburgring, dessen Termin ebenfalls bestätigt ist. Ein weiteres Highlight wie ich finde!
6.
Ein weiteres Einladungsrennen wird es noch am Nürburgring geben, bei dessen Verlauf es aber nicht um Punkte in der NSU TT Trophy und zum Kampf der Zwerge geht. Hier handelt es sich um ein 2 Stunden Rennen auf der Nürburgring Nordschleife plus Grand Prix Kurs am 31. Oktober in 2020. Das Rennen wird vom RCN Schwedenkreuz ausgetragen!
7.
Doch damit noch nicht genug, für den 11-14. November ist beim Creventic Endurance Rennen in Zandvoort das Finale der beliebten Rennserie Kampf der Zwerge schon bestätigt. Dort werden die Zwerge im Rahmen der GT3 und GT4 Rennwagen auf die Piste rollen. Es soll nicht wie für Zandvoort üblich ein Geräusch gedämpftes Rennen stattfinden sondern ein Lautes!
8.
Vom 27. November bis 06. Dezember findet die Essener Motorshow statt, dort wird wieder ein Messestand der Hubraumzwerge zu sehen sein. Die Britisch Car Trophy, NSU TT Trophy, Abarth Coppa Mille und der Histo Cup 1300 beschließt damit die Saison 2020....
Wie das Thema Zuschauer geregelt wird ist uns aktuell noch nicht bekannt, man wird  etwas abwarten müssen. Die Renntrainings bisher genehmigten nur Einlass für Fahrer und Teammitglieder. So werden wir in 2020 doch noch etwas Motorsport Mit NSU Rennfahrzeugen erleben dürfen und uns ein bisschen Lebensqualität zurückholen können. Auf die einzelnen Rennen werden wir mit kleinen Vorberichten noch weiter eingehen! Der Dank für die Bilder geht wie immer an Rudy Lambrechts/Presse NSU TT Trophy, vielen Dank dafür.
 
 
 
 
 
AntwortenWeiterleiten